Brennholzkurs / Motorsägenkurs

Kursdauer: 1 Tag
Play Video

Die Verbindung zu YouTube ist blockiert worden. Durch einen Klick auf den Play-Button heben Sie diese Blockierung auf und akzeptieren die Datenschutzbestimmungen von YouTube. Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier

Aufgrund der hohen Unfallquote verlangen immer mehr Forstämter der Nachweis eines ein- bis zweitägigen Motorsägenkurses um in ausgewiesenen Gebieten selbst Brennholz zu sägen. Natürlich kommt dieser Kurs auch der eigenen Sicherheit zugute! HINWEIS: Diesen Kurs bieten wir auch speziell für Frauen an.

Mit dem Motorsägenschein erhalten Sie die notwendige Qualifikation und das Wissen zu Funktion, Aufbau und Wartung der Kettensäge sowie zum Arbeitseinsatz mit Schutzausrüstung unter Praxisbedingungen am Boden.

Termine:

31.12.22
06.01.23

Inhalte Brennholzkurs / Motorsägenkurs

  • Unfallverhütungsvorschriften für Motorsägenführer (UVV)
  • Bedeutung der persönlichen Schutzausrüstung (PSA) für Motorsägenführer
  • Funktion, Aufbau, Wartung und Pflege der Motorsäge
  • Sicherheitseinrichtungen der Motorsäge
  • Ergonomisches Arbeiten mit der Motorsäge
  • Schnitttechniken am liegenden Holz
  • Baumbeurteilung und Baumfällung im Schwachholzbereich (bis 20 cm Stammdurchmesser)

Voraussetzungen Brennholzkurs / Motorsägenkurs

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Bitte vollständige persönliche Schutzausrüstung mitbringen:
    Helm mit Gehör- und Gesichtsschutz, Schnittschutzhose und Sicherheitsstiefel mit Schnittschutz

Anmeldung/Anfrage für die Teilnahme zum Kurs Brennholzkurs / Motorsägenkurs

Termine:

31.12.22
06.01.23